Mit dem Fluss


 

Vater und Sohn in einem Boot am Fluss, wer übernimmt das Steuer, wer hat die Führung, wie weit lässt du deinen Sohn ans Ruder.

Ein Abenteuer und ein Naturerlebnis am und mit dem Wasser, wo es darauf ankommt, dass Vater und Sohn ein Team sind. Eine Auseinandersetzung mit den Themen:

  • Was traue ich meinem Sohn zu?
  • Wie weit vertraue ich meinem Sohn?
  • Wie ist es, wenn mein Vater das Steuer mal abgibt?

Termine:

Samstag 21. Mai bis Sonntag 22. Mai 2016

(noch Plätze frei)

Zeit:

Je nach Fluss Treffpunkt am Freitag oder Samstag um ca. 07:00 Uhr und

Rückkehr am Sonntag um ca. 18:00 Uhr

 

Ablauf:

Vom vereinbarten Treffpunkt (wird bekanntgegeben) fahren wir im Draussensignerbus zur Bootseinstiegsstelle.

Dort wird die gesamte Ausrüstung in wasserdichte Tonnen gepackt und auf den Booten verstaut. Nach einer kurzen Bootseinweisung geht es gleich aufs Wasser und wir lassen die Flussreise beginnen.

Für Pausen oder zum Übernachten suchen wir uns einen schönen Platz am Ufer, wo wir uns ein kleines Lager mit einer Kochstelle am Lagerfeuer einrichten. Wir schlafen unter freiem Himmel, bei Regen bauern wir uns ein Dach aus Planen.

 

Ort:

Voraussichtlich Moldau in Tschechien, oder Tagliamento in Italien

 

Was du mitbringen sollst:

  • Die Abenteuerlust auf eine Flussfahrt und den Mut draußen zu übernachten, es sind keine Bootsfahrkenntnisse erforderlich.
  • Outdoortaugliche Kleidung und Ausrüstung (genaue Ausrüstungsliste auf Anfrage/Anmeldung)
  • Schwimmkenntnisse und keine Angst vor fließendem Wasser (es gibt nur sehr mäßige Strömung und du bekommst zusätzlich eine Schwimmweste)

Inklusive:

  • Fachliche Begleitung
  • Boot (sehr stabiler Schlauchkanadier, leicht zu fahren) samt kompletter Bootsausrüstung und Schwimmweste
  • Wasserdichte Tonnen zum Gepäckverstau
  • Komplette Gemeinschaftsausrüstung zum Lagerbau und Kochen
  • Fahrt im Kleinbus von einem vereinbarten Treffpunkt entlang der Strecke ab St. Margarethen im Lungau
  • Lebensmittel für die Verpflegung und zum Kochen am Lagerfeuer (Essensplanung im Vorfeld soweit möglich)
  • Fotodokumentation auf USB Stick

Kosten:

€ 360,- für Vater und Sohn (Freitag bis Sonntag)

€ 250,- für Vater und Sohn (Samstag bis Sonntag)


Begleitung: Robert Weilharter